Neger und Zigeuner besetzen fremde Häuser in Spanien, Italien, Frankreich

Wer ist für diese „getürkten“ Gesetze verantwortlich, sephardische Juden?

volksbetrug.net

ET:

Clans besetzen Häuser am Mittelmeer: Deutscher Hausbesitzer erlebt Albtraum auf Mallorca

In drei Mittelmeerländern werden immer mehr Häuser und Wohnungen besetzt. Die Gegenwehr ist schwer für die legalen Inhaber.
zunehmend von illegal eingewanderten Personen aus Nord- und Schwarzafrika und Roma-Clans.

Die allgemeine Situation in Spanien

 …

Frankreich und Italien haben schon länger Probleme

Italien: Militär muss der Polizei helfen

Noch schlimmer sieht es in Italien aus. …

Anarchist Proudhon:

Eigentum ist Diebstahl

La propriété c’est le vol

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/04/22/neger-und-zigeuner-besetzten-fremde-haeuser-in-spanien-italien-frankreich/

Ursprünglichen Post anzeigen

Polen – gierig und verlogen

heurein

Polen fordert von Deutschland 690 Milliarden Euro „Reparationszahlungen“, die ihm angeblich durch die Schäden nach dem deutschen „Überfall“ 1939 entstanden seien. Außerdem faseln Polens Macher etwas von „6 Millionen ermordeter Polen“, eine Phantasiezahl, die sie offenbar von Juden übernommen haben. Über soviel Rotzfrechheit und Geschichtsverdrehung könnte man nachsichtig lächeln; für Zeitgenossen, die von den geschichtlichen Fakten jener Zeit keine Ahnung haben und nur die antideutschen Lügen kennen, nachfolgend ein ganz kurzer geschichtlicher Überblick.

1916, mitten im 1. Weltkrieg, hatten Deutschland und sein Bündnispartner Österreich-Ungarn das unter der Herrschaft des zaristischen Russland stehende Polen (Kongresspolen) mit Prunk und Glanz wiedererrichtet. Die feierliche Proklamation im alten polnischen Königschloß zu Warschau verlas im Auftrag des Deutschen Kaisers der General-Gouverneur, General der Infanterie von Beseler am 5. November 1916. Das polnische Danktelegramm an Kaiser Wilhelm II. und Kaiser Franz Josef I., vom 5. 11. 1916, lautete:

An diesem Tage, wo das polnische Volk…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.431 weitere Wörter

Politiker? Degenerierter Pöbel!

heurein

Kaum hat die kriminelle Schlepperkönigin Merkel ihren 4. Amtsmeineid geleistet, da hebt das Gezänk der Großkotz-Parteien, nämlich wie Deutschland am schnellsten beseitigt werden kann, mit der gewohnten kriminellen Energie an. Der ethnische Vernichtungplan mittels afrikanischer Verkloakung ist abgehakt, nun geht es nur noch um die schnellstmögliche physische Vernichtung der Deutschen; letzterer aber steht das Werbeverbot für Tötung im Mutterleib (verniedlichend „Abtreibung“ genannt) störend im Wege. Zwar ist die Selbstausrottung durch „Abtreibung“ zwar ohnehin munter im Gange und, mit dem stillschweigenden Segen der beiden satanischen Kirchen(!), beschlossene Sache; im letzten Jahr wurden etwa 200.000 ungeborene Leben in der BRD umgebracht. Aber mit Annullierung des Werbeverbots-Paragraphen 219a StGB könnte die Tötung auf Krankenschein ja noch um einiges schneller gehen, was offenbar die Absicht dieser erklärten Volkszertreter ist.

Nach der durch die schlecht abgeschnittenen Wahlen gemachten Erfahrung, daß noch nicht alle Deutschen Suizidenten sind, beeilen sich die Roßtäuscher der CSU, sich wenigstens für…

Ursprünglichen Post anzeigen 779 weitere Wörter

VIDEO Student ‘To honor all the lives of aborted babies pretty much’ Plan Walkout

Reclaim Our Republic

Students Plan Walkout to Protest Abortion

Mar 21, 2018

Students at a California high school want to stage a walkout in protest of abortion, after schools across the nation allowed students to protest guns last week.

Rocklin High School student Brandon Gillespie is getting pushback after declaring he’s interested in seeing a pro-life demonstration at the school.

The protest is “To honor all the lives of aborted babies pretty much. All the millions of aborted babies every year,” Gillespie told CBS Sacramento.

He called for the protest after history teacher Julianne Benzel was suspended for asking students to consider the double standard between the school allowing anti-gun walkouts and not a pro-life demonstration.

“If you’re going to allow students to get up and walk out without penalty, then you’re going to have to allow any group of students that wants to protest,” Benzel said in an interview with FOX & Friends last Friday.

Now Gillespie…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter

Wozu braucht “Medizin” die Plazenta und die Nabelschnur unserer Kinder?

rsvdr-der etwas andere Blog

In der Nabelschnur und in der Plazenta sind Stammzellen. 
Diese aufzubewahren kann sehr sehr von Vorteil sein. 
Sowohl für Eltern und Kinder. Gebt acht auf Euch und Eure Kinder!

Die Geschäftemacher nutzen diese Stammzellen als Klon und Ersatzteillager für die Nachzucht !
Es gibt eine stillschweigende und inoffizielle Regel 
in den Entbindungskliniken – KRANKenhäusern – 
die Nabelschnur sofort zu durchtrennen.

Dies darf man aber auf keinen Fall machen!

Im Laufe der Entwicklung im Mutterleib und nach der Geburt gibt es Elemente, die entscheidend zur Entstehung des 
Lebens beitragen.

Melissa Assilem hat dies detailliert erforscht…hier mehr erfahren!
Der folgende Artikel dient nicht nur der Aufklärung für werdende 
Mütter und Väter, sondern auch für Kosmetikbegeisterte, 
die in ihrer Unwissenheit, abgesehen von den ganzen Chemikalien, diese Kosmetikinhaltsstoffe auf ihr Gesicht aufschmieren.
Wozu braucht “Medizin” die Plazenta und die Nabelschnur unserer Kinder?

Ein Beitrag von Martin Bartonitz bei faszinationmensch

Ursprünglichen Post anzeigen 395 weitere Wörter

Neue Weltordnung – 19 Punkte, die Karl Marx zur Versklavung der Völker empfiehlt

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

19 Punkte, die Karl Marx zur Versklavung der Völker empfiehlt

(Katalog-Nr. 3926 im britischen Museum London)

1. Die Jugend durch falsche Grundsätze verderben
2. Die Familien zerstören.
3. Die Menschen durch eigene Laster beherrschen….
4. Die Kunst entweihen und die Literatur beschmutzen.
5. Die Achtung vor der Religion vernichten.
6. Priester in Skandalgeschichten verwickeln.
7. Grenzenlosen Luxus und verrückte Moden einführen.
8. Misstrauen zwischen sozialen Schichten säen.
9. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverhältnisse vergiften.
10. Das Volk gegen die „Reichen“ aufwiegeln.
11. Die Landwirtschaft durch Industrie ruinieren.
12. Löhne ohne Vorteil für die Arbeiter erhöhen.
13. Feindseligkeit zwischen den Völkern hervorrufen.
14. „Ungebildete“ regieren lassen.
15. Gestrauchelte Regierungsbeamte erpressen.
16. Vermögenschluckende Monopole schaffen.
17. Durch Wirtschaftskrisen Weltbankrott vorbereiten.
18. Massen auf Volksbelustigungen konzentrieren.
19. Menschen durch Impfgifte gesundheitlich schädigen.

Was ist Kulturmarxismus?

Einleitung

Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass es in der deutschen Sektion von Wikipedia keinen Artikel über Kulturmarxismus gibt. Es…

Ursprünglichen Post anzeigen 5.900 weitere Wörter